Mollis (Kanton Glarus): Drei Verletzte bei Frontalkollision

Versione stampabileVersione PDF
Mollis (Kanton Glarus): Drei Verletzte bei Frontalkollision
Gestern, um 13.30 Uhr, ereignete sich auf der Flechsenstrasse in Mollis (Kanton Glarus, Photoquelle: KaPo Glarus) ein Verkehrsunfall. Die Lenkerin eines Personenwagens war in Richtung Weesen unterwegs und beabsichtigte nach links in die untere Flechsenstrasse abzubiegen. Dabei übersah die 20-Jährige einen korrekt entgegenkommenden Personenwagen, was zu einer Frontalkollision führte. Die Verursacherin wurde beim Unfall leicht verletzt, der Lenker und die Beifahrerin des entgegenkommenden Wagens mittelschwer bis schwer. Die drei Unfallbeteiligten wurden mit der Ambulanz ins Kantonsspital Glarus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.
pizza piazza locarno
lugachange
Claciopoli

Ultime news

promozione pubblicita

Accesso utente

nervoso e tifoso
 
salotto gabry