Dietikon (Kanton Zürich): Kontrolle wegen illegalen Glücksspiels

Versione stampabileVersione PDF
Dietikon (Kanton Zürich): Kontrolle wegen illegalen Glücksspiels
Die Kantonspolizei Zürich hat am Freitagabend, den 1. Dezember in Dietikon (Kanton Zürich) ein Lokal wegen illegalen Glücksspiels kontrolliert und dabei insgesamt sieben Spielterminals sowie Bargeld im Betrag von rund 14‘000 Franken sichergestellt. Bei einer gezielten Kontrolle gegen das illegale Glücksspiel sowie illegale Wetten durchsuchten die Polizisten die Räumlichkeiten eines Lokals. Die anwesenden Gäste wurden ebenfalls überprüft. Im Betrieb wurden insgesamt sechs Internetstationen und einen Glückspielautomaten sowie Bargeld im Gesamtbetrag von rund 14‘000 Franken sichergestellt. Der Betreiber, ein 34-jähriger Türke, wird sich wegen Verstössen gegen das Lotteriegesetz sowie das Gastgewerbegesetz verantworten müssen.
pizza piazza locarno
lugachange
Claciopoli

Ultime news

promozione pubblicita

Accesso utente

nervoso e tifoso
 
salotto gabry