La Punt Chamues-ch: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Motorrädern

La Punt Chamues-ch: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Motorrädern
Gestern Mittag ist am Albulapass ein Motorradfahrer (Kanton Graubünden, Photoquelle: KaPo Graubünden) gestürzt. Eine hinter ihm folgende Motorradfahrerin fuhr auf sein Motorrad auf. Beide Personen wurden dabei verletzt. Der Motorradlenker fuhr am Dienstag kurz vor 16.00 Uhr vor seiner Begleiterin, ebenfalls alleine auf einem Motorrad unterwegs, auf der Albulastrasse vom Hospiz in Richtung La Punt Chamues-ch. Nach einer Linkskurve geriet der 74-Jährige rechts neben die Fahrbahn, kollidierte mit der Leitplanke und stürzte. Die ihm folgende 55-Jährige konnte nicht mehr ausweichen, fuhr auf das gestürzte Motorrad auf und kam ebenfalls zu Fall. Die beiden verletzten Deutschen wurden durch zwei Teams der Rettung Oberengadin betreut und ins Spital nach Samedan transportiert.
pizza piazza locarno
lugachange
Claciopoli

Ultime news

promozione pubblicita

Accesso utente

nervoso e tifoso
 
salotto gabry