Biel (Kanton Bern): Mann am Geldautomaten beraubt

Biel (Kanton Bern): Mann am Geldautomaten beraubt
Gestern Nachmittag ist in Biel (Kanton Bern) ein Mann von zwei Unbekannten beraubt worden, während er an einem Geldautomaten Bargeld beziehen wollte. Er blieb unverletzt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. Am Samstag, den 14. Juli, um zirka 12.15 Uhr, ist in Biel ein Mann von zwei Unbekannten beraubt worden. Gemäss ersten Erkenntnissen war der Mann im Begriff gewesen, am Geldautomaten bei der Neumarktpost Seite Neumarktstrasse einen Bargeldbezug zu tätigen, als er unvermittelt von zwei Männern weggestossen wurde. Die Täter behändigten in der Folge Bargeld und flüchteten zu Fuss um das Gebäude herum in Richtung Ernst-Schüler-Strasse. Der Mann wurde nicht verletzt. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Beide Männer sind zirka 175 bis 180 Zentimeter gross, zwischen 20 und 30 Jahre alt, von schlanker Statur und heller Hautfarbe. Beide haben kurze, dunkle Haare. Zum Tatzeitpunkt trug der eine Täter ein weisse Hemd und eine lange Hose. Der Andere war mit einem dunklen Oberteil sowie ebenfalls mit einer langen Hose bekleidet.
pizza piazza locarno
lugachange
Claciopoli

Ultime news

promozione pubblicita

Accesso utente

nervoso e tifoso
 
salotto gabry