Kanton Graubünden: Flugzeugsturz am Piz Segnas

Kanton Graubünden: Flugzeugsturz am Piz Segnas
Am Piz Segnas ist ein mehrplätziges Flugzeug abgestürzt. Die Einsatzkräfte sind alarmiert und werden mit Hubschraubern an den Absturzort geflogen. Wie die Kantonpolizei Graubünden meldet ist ein mehrplätziges Flugzeug am Piz Segnas (Photoquelle: http://www.geopark-guide.ch) abgestürzt. Die Einsatzkräfte sind an den Absturzort geflogen. Bei der Rettung sind aktuell 3 zivile Helikopter sowie 2 Rega-Helikopter im Einsatz. Zusätzlich ist ein Grossaufgebot an Rettungskräften im Einsatz. Über der Absturzstelle wurde durch das BAZL eine Luftraumsperre verfügt. Die Piloten beachten bitte Notam und DABS. Die Absturzstelle liegt an der Westflanke des Piz Segnas, auf 2540 m ü M. und wird während der Nacht bewacht. Die Ursache des Absturzes wird durch die Bundesanwaltschaft gemeinsam mit der SUST, der StA GR und uns untersucht. Die Kantonspolizei Graubünden bestätigt, dass es sich um die JU52 HB-HOT der JU-AIR handelt. Weitere Informationen heute in der Medienkonferenz um 14.00 Uhr in Flims.
pizza piazza locarno
lugachange
Claciopoli

Ultime news

promozione pubblicita

Accesso utente

nervoso e tifoso
 
salotto gabry