Abtwil (Kanton Sankt Gallen): Jugendlicher im Säntispark missbraucht

Abtwil  (Kanton Sankt Gallen): Jugendlicher  im Säntispark missbraucht
Im Säntispark in Abtwil (Kanton Sankt Gallen) kam es am Montag offenbar zu einem sexuellen Übergriff auf einen Jugendlichen. Der mutmassliche Täter ist flüchtig. Am Montag, den 10. September soll im Abtwiler Säntispark ein 15-jähriger Junge sexuell missbraucht worden sein. Wie eine Lesereporterin gegenüber "FM1 Today" mitteilt, hat der Jugendliche geschrien, sodass der Bademeister auf den Vorfall aufmerksam wurde. Dieser reagierte sofort und brachte den etwa 50-jährigen Mann ins Büro. Noch bevor die Polizei eintraf, konnte der Täter jedoch flüchten. Bei der Kantonspolizei Sankt Gallen hat man Kenntnis vom Vorfall, wie sie bestätigt. Auch der Name des Tatverdächtigen sei der Polizei bekannt. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung ist der Mann noch immer auf der Flucht.
pizza piazza locarno
lugachange
Claciopoli

Ultime news

promozione pubblicita

Accesso utente

nervoso e tifoso
 
salotto gabry